21.11.07

Verdorbene Jugend

Vriendjes, bei eine Spaziergang im Park sah ich diese zwei süssen kleinen Jungs, die mit unschuldige Gesichter ein paar Bücher verkaufen wollten, um ihr Taschengeld aufzubessern...
aber auf die zweite Blick offenbarte sich die Abgründe der heutigen Jugend - oder Kindererziehung, wie man es nimmt: Im Angebot war Marquis de Sade!
Was wurde aus 3 Fragezeichen und Kleine Hexe? Na gut, es waren sicher die Schmöker von ihre Eltern - aber dass diese die pikante Lektüre an ihre 10 jährige Sprösslinge weitergeben, ist auch een beetje strange...
Song of the Day: Conways: A Walk in the Park

1 Kommentar:

Kitty Hunter hat gesagt…

Ups, da hätte ich beinahe Ihren Wiedereinstieg verpasst, Frau de Mol. Wie schön, wieder von Ihnen zu lesen!!
Zur Lektüre der verdorbenen Jugend: ich hab de Sade in meiner Jugend auch schon quer gelesen: während meines Schülerjobs in der Dorfbücherei. Hinter den Regalen, mit roten Ohren. Vielleicht bin ich deswegen so prächtig geraten?! ;-)