10.6.07

Ungewollt schwules Wetter

Vriendjes, auch wenn Frau de Mol gerade lieber die heisse Wetter geniesst anstatt zu bloggen, surfe ich doch in die Zwischennetz auf die Suche nach skurrile Dinge aus die Leben für die nächste Show ( 30.6. - Samstag - in die Berliner Freizeitheim). Hier schon mal eine lustige schwule Leckerbissen: die ängstliche Wettermann. Frau de Mol hat ja früher selber für die TV gearbeitet und ich war immer amüsiert über die schwule Mitarbeiter, die ganz angestrengt versucht haben, mit sonore Heterostimme zu moderieren. Das klappt ja meistens nicht, denn sobald die Emotionen hervorbrechen, ist der typische Schwule ganz und gar toll sofort zu erkennen. In die folgende Clip will der Wettermann ganz locker von Sonne und Temperaturen erzählen, aber dann endeckt er auf die Fussboden eine Kakerlake. Egal ob du englisch verstehst oder nicht, seine schrille Töne sprechen für sich!! Vorbei die Professionalität, er springt aus die Bild und quietscht vor sich hin... Ich persönlich finde das ja ganz sympatisch - wenn mal alle Gays sich in die TV endlich outen würden, wäre die Welt eine andere Vriendjes. Dass dafür erst toll eine Kakerlake durch die Studio wandern muss, hat aber auch was, oder?!!
Schau die Video hier. Und ganz nebenbei: Stereotypen werden ja von politisch korrekte Leute verurteilt, aber ich liebe sie: sei anders, sei komisch, sei schwierig, sei schrill - die Leben ist schon grau genug!!!
Song of the day: I think he's gay, Pussy Tourette

Kommentare:

Anonym hat gesagt…


This sort of thing needs to happen! Simply letting the quota happen is Not acceptable.

Anonym hat gesagt…

Favoured friends, when I keep not asked in support of secure anyone to help, but energy is such a cruel act, that
suffer with to ask looking for help. I'm in a extremely key locale, beg Your friends, escape
they can, how much can. I choice be very thankful to You.
Perfect Money U 1557851 E 1512655 mail: alexxx767@gmail.com
PayPal : alexxx767@gmail.com