8.9.06

Blockiere nie das Damenklo!

Vriendjes, gerade las ich von eine Prügelei auf eine Damenklo in eine Berliner Kneipe:
Eine Frau (Ulrike) musste mal dringend auf die WC, aber es gab nur eine und die war blockiert. Nach zu lange Warten stürmte sie einfach die Toilette, wo gerade eine andere Frau (Tina) Sex mit einem Mann (Nico) hatte...
OK, das kenne ich, wenn die Blase fast platzt und man kommt nicht rein - das kann eine schon recht aggressiv machen.
Ulrike wollte also nicht länger warten und hatte scheinbar keine Tena-Lady zur Hand.

Hier eine Auszug aus die Gerichtsprotokoll:
Tina: "Verdammt eng da. Er saß auf der Toilette, ich war so mit dem Rücken zur Tür . . . Plötzlich drängelte sich diese Blondine rein. Keine Ahnung, was die da wollte!" Ulrike (21, unschuldig): "Was soll ich auf der Toilette gewollt haben? Ich musste mal dringend!" Tina: "Mag sein, aber wir hatten ja was anderes vor." Nico: "Wie 'ne Furie kam die uns dazwischen. War ick verdattert." Tina: "Ich schubste sie wieder raus. Aber diese Frau ließ sich einfach nicht abwimmeln, kam immer wieder rein." Ulrike: "Es gibt nur dieses eine Damenklo im Lokal. Die können das doch nicht ewig blockieren." Richter: "Was geschah weiter?" Ulrike: "Schließlich griff sie mich am Hals und würgte mich zur Tür hinaus. Gab mir einen Kopfstoß. Kratzte mir einen Leberfleck ab." Nico: "Nee, det war 'ne Warze."

Tja Vriendjes, auch wenn man meint, die Recht zu haben, die Klo für eine tolle sanitäre Liebesspiel blockieren zu dürfen, Warzen (oder Leberflecken) darf man deswegen nicht abkratzen! Das hat Tina 300 Euro Schmerzensgeld gekostet und dafür hatte sie noch nicht mal eine Orgasmus, denn dem Nico war laut Protokoll danach "der Spass vergangen"...
Merke: immer nur Sex auf die Damenklo haben, wenn es mehr als eine Toilettenkabine gibt!


Song of the Day: Auf'm Bahnhof Zoo (im Damenklo), Nina Hagen

1 Kommentar:

Kopfschüttler hat gesagt…

Ähm, also das Schmlimmste an der ganzen Geschichte ist ja, sich das Ganze bildlich vorzustellen.

Ich meine, die beiden Lasterhaften mit runtergelassenen Hosen/Röcken, die eilige Lady mit zusammengekniffenen Beinen, charmante Klo-Atmosphäre, Herumschubsen, Drücken, Kratzen und Zanken mit hoch erröteten Köpfen...

Nico dürfe nicht nur der Spaß vergangen sein, sondern ganz sicher hat er auch was gelernt:

Sowas macht man immer auf dem Herrenklo! (Und bekommt ggf. auch noch Applaus...)

:-)